Kurz mal nach Porto

Was man vorher schon wusste Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals und zugleich die Namensgeberin des Landes. Sie befindet sich im Norden des Landes, nur etwa 100 Kilometer südlich der spanischen Region Galicien. Doch auch wer in der Schule nicht in Geografie aufgepasst hat, kennt die Stadt vermutlich von der Weinkarte im Restaurant. Fußballfans sind ebenfalls bereits bestens mit Porto vertraut: 2004 gewann der gleichnamige Fußballverein unter – einem damals unbekannten – José Mourinho die UEFA Champions League.

Creator: