Maisons des jeunes Gare et Leudelange – Ferienfreizeit in Clerf

Am Freitagmittag ging es mit 16 Jugendlichen der beiden Jugendhäuser Gare und Leudelange zum Fischerwochenende zum Reiler Weiher bei Clerf. Wie schon bei der letzten Ferienfreizeit vor drei Wochen, die in die Luxembourger Schweiz führte, richten sich diese Freizeitangebote an alle daheim gebliebenen Jugendlichen. Die Erzieher der Jugendhäuser Gare Leudelange und Bonnevoie lassen sich jedes Jahr ganz besondere Attraktionen für die Jugendlichen einfallen.

So konnten die Jugendlichen am vergangenen Wochenende erste Erfahrungen im Bogenschießen oder im Fischen sammeln. Drei Lachsforellen mit einem Gesamtgewicht von über 7 Kilogramm sowie zwei Rotaugen und 3 Sonnenbarsche waren die beachtliche Ausbeute an diesem Tag. Klaus, der schon letztes Jahr die Aktivität fachmännisch begleitet hatte erklärte den Jugendlichen wie man vorschriftsmäßig mit geangelten Fischen umgeht, wie man sie tötet und ausnimmt. Dann wurden die Fische gewürzt und gleich auf dem Grill gebraten. Auch beim Bogenschießen konnten vorzeigbare Ergebnisse erzielt werden.

Die nächste Wochenend Aktivität in diesem Rahmen findet in Dillingen an der Sauer statt. Hier stehen dann eine Kajakfahrt auf der Sauer und eine Fahrradtour an. Wer mitmachen möchte kann sich in einem der oben genannten Jugendhäuser anmelden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cet article Maisons des jeunes Gare et Leudelange – Ferienfreizeit in Clerf est apparu en premier sur Inter-Actions.

Creator: