CAJL

Luxemburger Nationalgerichte à la carte

Wer in Luxemburg verweilt, wohnt oder einfach nur kurz vorbeischaut, der sollte auf jeden Fall eines der zahlreichen köstlichen Nationalgerichte probieren. Obwohl die Luxemburger Küche, bedingt durch ihre Geschichte, die eng mit dem Bauern Dasein des Landes verbunden ist, zwar einfach ist, hat sie weitaus mehr als eine reine Bauernküche zu bieten.

Say HI to Auberge de jeunesse Arthur Rimbaud à Charleroi

Afin de rencontrer et de comprendre différentes cultures, voyager s’impose. Grâce à « Hostelling International », un réseau international d’associations d’auberges de jeunesse à but non lucratif, des auberges dans plus de 80 pays différents proposent des lits à prix modique. Une des destinations à noter sur votre liste est Charleroi, ville belge comptant plus de 200.000 habitants.

Museen und Ausstellungen die nicht jeder kennt

Wenn das Wetter nicht mehr mitspielt und man die Freizeitbeschäftigungen nach innen verlegen muss, dann ist es an der Zeit sich eine Ausstellung oder ein Museum anzusehen. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl an Tipps für Besichtigungsmöglichkeiten zusammengestellt, die den meisten noch nicht bekannt sein werden.

Qualitätswanderwege in Luxemburg

„Warum in die Ferne wandern, wenn das Wanderland Luxemburg liegt so nah?“ In Sachen Qualitätswandern braucht das Großherzogtum sich definitiv nicht zu verstecken. Mit dem „Mullerthal Trail“ und dem „Escapardenne“ gibt es gleich zwei Qualitätswanderwege, die zu den besten Europas gehören und sich mit dem Prädikat „Leading Quality Trails – Best of Europe“ schmücken dürfen.

5 exotische Restaurants

Exotische Zutaten, ungewohnte Aromen und Namen die schwer auszusprechen sind – die Rede ist hier von den exotischen Restaurants, die man in Luxemburg immer öfter und beinahe überall findet. Vor allem Gerichte aus dem Mittleren und Nahen Osten liegen momentan sehr im Trend. Wir haben eine kleine Auswahl an exotischen Restaurants getroffen, welche sich in der Hauptstadt befinden und so bequem zu Fuß oder mit dem Bus vom City Hostel im Pfaffental aus zu erreichen sind.

„Randonnée Mullerthal“ und der Tag der offenen Tür in der Jugendherberge Beaufort

Am Sonntag, den 14. Oktober fand in Beaufort, bei sonnigem Wetter, ein Event für die ganze Familie statt. Die traditionelle „Randonnée Mullerthal“ für Mountainbiker und Wanderer wurde zum zwölften Mal von der „Rando & Co Mëllerdall a.s.b.l.“ organisiert. 

In Erinnerung an Carlo Hemmer

Der Ettelbrücker Carlo Hemmer (1913-1988) war ein bedeutender Luxemburger Wirtschaftsfachmann seiner Zeit. Neben vielen beruflichen Aufgaben und Herausforderungen sowohl in Luxemburg wie auch auf internationalem Niveau (genannt sei hier nur sein Wirken als Direktor der Generaldirektion Industrie der europäischen Kommission), die er in seinem Leben ausüben durfte, hat er sich zeitlebens für die Belange der Jugend interessiert und eingesetzt. Für die Jugendherbergen war besonders sein unermüdliches und lebenslanges Wirken von Bedeutung.

Pages