colonies

Freestyle meets Adventure 2020

e Projet deen Aktivitéiten vun der Base Nautique an der Freestyle Crew kombinéiert!

Moies entweder Klammen oder eng Waasseraktivitéit a Mettes e coole Freestyle Artelier mat Parkour, Hip Hop, Breakdance oder Partnerakrobatik!

Dese Projet gett just u puer Deeg während de Schoulvakanzen ugebueden, also maacht iech bei! :)

Umeldungen iwwert d'Aktivitéit Freestyle meets Adventure ennert dem Punkt "nos activités" --> "groupes de jeunes"

Freestyle meets Adventure 2020

e Projet deen Aktivitéiten vun der Base Nautique an der Freestyle Crew kombinéiert!

Moies entweder Klammen oder eng Waasseraktivitéit a Mettes e coole Freestyle Artelier mat Parkour, Hip Hop, Breakdance oder Partnerakrobatik!

Dese Projet gett just u puer Deeg während de Schoulvakanzen ugebueden, also maacht iech bei! :)

Umeldungen iwwert d'Aktivitéit Freestyle meets Adventure ennert dem Punkt "nos activités" --> "groupes de jeunes"

Kanutour auf der Lahn 2020 - Kanu 2

Kanutour auf der Lahn 2020 – Kanu 2 Die Teilnehmer der deutsch-luxemburgischen Jugendbegegnung lernen die Großregion in diesem Projekt von einer ganz neuen Seite kennen. Start- und Zielort der Jugendbegegnung ist Cinqfontaines in Luxemburg. Von dort aus geht es mit der Gruppe für einige Tage nach Deutschland auf die Lahn. Die Lahn ist eines der bekanntesten Ausflugsziele für Kanusportler und Jugendliche in Deutschland. Die zahlreichen Schleusen entlang der Strecke machen den Fluss angenehm befahrbar und sind für die Teilnehmer spannende Highlights entland der Strecke. Die Betreuung der Teilnehmer erfolgt in der Regel durch einen Betreuer pro Kanu. Das sportliche Programm wird abgerundet durch Spiel- und Freizeitaktivitäten, Ausflüge in die nähere Umgebung sowie spannende Gruppenaktivtäten. Die Übernachtung erfolgt in Zelten auf ausgewiesenen Campingplätzen. Details unter: https://jugend.ardennes-eifel.org/: 

Kanutour auf der Lahn 2020 - Kanu 1

Kanutour auf der Lahn 2020 – Kanu 1 Die Teilnehmer der deutsch-luxemburgischen Jugendbegegnung lernen die Großregion in diesem Projekt von einer ganz neuen Seite kennen. Start- und Zielort der Jugendbegegnung ist Cinqfontaines in Luxemburg. Von dort aus geht es mit der Gruppe für einige Tage nach Deutschland auf die Lahn. Die Lahn ist eines der bekanntesten Ausflugsziele für Kanusportler und Jugendliche in Deutschland. Die zahlreichen Schleusen entlang der Strecke machen den Fluss angenehm befahrbar und sind für die Teilnehmer spannende Highlights entland der Strecke. Die Betreuung der Teilnehmer erfolgt in der Regel durch einen Betreuer pro Kanu. Das sportliche Programm wird abgerundet durch Spiel- und Freizeitaktivitäten, Ausflüge in die nähere Umgebung sowie spannende Gruppenaktivtäten. Die Übernachtung erfolgt in Zelten auf ausgewiesenen Campingplätzen. Details unter: https://jugend.ardennes-eifel.org/: 

Ferienfreizeit in der Natur 2020 - Sommer 3

Bei dieser Jugendbegegnung werden die Teilnehmer, wie der Name „Ferienfreizeit in der Natur“ es bereits verspricht, viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Dabei haben die Kinder im Vorfeld wieder die Möglichkeit, ein Lieblings-/Schwerpunktthema für die Zeit, in der sie an den Ferienfreizeiten teilnehmen, auszuwählen. Die Wünsche der Kinder werden wir natürlich bei unseren Planungen berücksichtigen. Die Wahl des Ateliers erfolgt bei der Anmeldung. Folgende Ateliers stehen den Kindern im kommenden Sommer zur Auswahl (nähere Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief – Download weiter unten): Wald Die Kinder, die sich für dieses Schwerpunktthema entscheiden, werden sehr viel Zeit im Wald verbringen. Im Wald werden zahlreiche Aktivitäten witterungsabhängig organisiert und spannende Fragen erörtert. Zirkus Das Atelier Zirkus ist bei den Kindern sehr beliebt. Daher haben wir uns entschlossen, dieses Thema auch im kommender Jahr beizubehalten. Zu den Möglichkeiten während des Ateliers zählen: Einrad fahren, Jonglieren, Zaubern oder Clownsketche. Die Kinder erhalten ebenfalls die Möglichkeit, die Abschlussvorstellung, welche immer am Abreisetag der Kinder stattfindet, mitzugestalten. Alle Kinder, die mindestens zwei Wochen an den Ferienfreizeiten in Fünfbrunnen teilnehmen, erhalten erstmalig die Möglichkeit, ein Theaterstück oder auch Tänze einzustudieren. Die erlernten Stücke und Tänze sollen dann auch bei der jeweiligen Abschlussvorstellung aufgeführt werden. Bach Die Kinder, die sich für dieses Schwerpunktthema entscheiden, werden sehr viel Zeit am Bach verbringen. Dort werden wir mit den Kindern einen Staudamm bauen und die Bachbewohner (Fische, Krebse, Frösche und Insekten) einfangen, um diese zu beobachten. Wenn möglich, versuchen wir den Kindern zu ermöglichen ihre eigene Forelle zu fangen und dann am Lagerfeuer fachgerecht zuzubereiten und zu verzehren. Details unter: https://jugend.ardennes-eifel.org/: 

Ferienfreizeit in der Natur 2020 - Sommer 2

Bei dieser Jugendbegegnung werden die Teilnehmer, wie der Name „Ferienfreizeit in der Natur“ es bereits verspricht, viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Dabei haben die Kinder im Vorfeld wieder die Möglichkeit, ein Lieblings-/Schwerpunktthema für die Zeit, in der sie an den Ferienfreizeiten teilnehmen, auszuwählen. Die Wünsche der Kinder werden wir natürlich bei unseren Planungen berücksichtigen. Die Wahl des Ateliers erfolgt bei der Anmeldung. Folgende Ateliers stehen den Kindern im kommenden Sommer zur Auswahl (nähere Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief – Download weiter unten): Wald Die Kinder, die sich für dieses Schwerpunktthema entscheiden, werden sehr viel Zeit im Wald verbringen. Im Wald werden zahlreiche Aktivitäten witterungsabhängig organisiert und spannende Fragen erörtert. Zirkus Das Atelier Zirkus ist bei den Kindern sehr beliebt. Daher haben wir uns entschlossen, dieses Thema auch im kommender Jahr beizubehalten. Zu den Möglichkeiten während des Ateliers zählen: Einrad fahren, Jonglieren, Zaubern oder Clownsketche. Die Kinder erhalten ebenfalls die Möglichkeit, die Abschlussvorstellung, welche immer am Abreisetag der Kinder stattfindet, mitzugestalten. Alle Kinder, die mindestens zwei Wochen an den Ferienfreizeiten in Fünfbrunnen teilnehmen, erhalten erstmalig die Möglichkeit, ein Theaterstück oder auch Tänze einzustudieren. Die erlernten Stücke und Tänze sollen dann auch bei der jeweiligen Abschlussvorstellung aufgeführt werden. Bach Die Kinder, die sich für dieses Schwerpunktthema entscheiden, werden sehr viel Zeit am Bach verbringen. Dort werden wir mit den Kindern einen Staudamm bauen und die Bachbewohner (Fische, Krebse, Frösche und Insekten) einfangen, um diese zu beobachten. Wenn möglich, versuchen wir den Kindern zu ermöglichen ihre eigene Forelle zu fangen und dann am Lagerfeuer fachgerecht zuzubereiten und zu verzehren. Details unter: https://jugend.ardennes-eifel.org/: 

Pages