formation

ROBLOX, Gaming, Game Creation und VR in der Pädagogik

Computerspiele sind heute ein integraler Bestandteil der westlichen Gesellschaft.
Sie gehören bei Kindern und Jugendlichen zum Alltag. Pädagogen wollen deshalb
auf diese zurückgreifen, und sehen hier eine Möglichkeit ihre Arbeit zu bereichern.
Dieser Kurs ist eine einführung in die ROBLOX Platform,Roblox ist mehr als eine
Online-Entertainment-Plattform, es ist ein Lehrmittel, bei dem die Möglichkeiten für
Kreativität und Fantasie grenzenlos sind. Sie bietet kostenlose Software und
Lehrpläne für Schüler jeden Alters, um Informatik, digitale Bürgerkunde(digital
citizenship), Unternehmertum und mehr zu unterrichten.’ Roblox bietet ein
kostenloses All-in-One Entwicklungswerkzeug, mit demSchüler3D-Welten und
Skriptspiele erstellen und ihre Arbeit sogar online veröffentlichen können.
Kurs Inhalt: Eröffnung eines Kontos, Gestaltung des eigenen Avatars, Erforschung
verschiedener Spiele und Gestaltung und Veröffenlichung eines eigenen Spieles.
Vermittlung der Erfahrungen in der Praxis.

Arbeiten mit herausfordernden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen- Eskalationen frühzeitig erkennen, gegenwirken und Personen schützen

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stoßen wir immer wieder auf herausfordernde Verhaltensweisen, die uns nicht nur auf professioneller Ebene an Grenzen bringen, sondern auch persönlich betroffen machen und möglicherweise ein Gefühl der Handlungsunfähigkeit und auch Ängste hervorrufen.
In diesen drei Tagen erlernen wir gemeinsam, wie wir nach Möglichkeit frühzeitig erkennen, wann eine Situation oder ein Kind/Jugendlicher eskaliert und wie wir entsprechend gegenwirken, im schlimmsten Fall andere Kinder/Jugendliche und uns selbst vor Schaden bewahren können.
Hierzu bedienen wir uns unterschiedlichster Methoden und kombinieren diese, um Ihr Repertoire zu erweitern und Ihnen die Arbeit mit dieser speziellen Zielgruppe zu erleichtern.
Zielsetzung:
- Theorie:
- sie erhalten einen Überblick über Eskalationsstufen und mögliche Gründe
- sie kennen die Grundzüge des konfrontativen Stils (KonSt®)
- Sie entwickeln eine eigene Haltung in der Arbeit mit herausfordernden Verhaltensweisen
- sie erlernen erprobte Methoden und Übungen aus Schemapädagogik®, dem konfrontativen Ansatz (KonSt®), der Theaterpädagogik, Traumapädagogik, systemischem Coaching und speziell zusammengestellter Selbstverteidigungstechniken
- Sie erkennen die Funktion herausfordernden Verhaltens als Bewältigungsstrategie und können so die „Themen dahinter“ bearbeiten
- sie kennen unterschiedliche Persönlichkeitsstile und mögliches Konfliktpotential zwischen diesen
- praktische Umsetzung:
- sie erkennen Eskalationen und können diese für sich einordnen
- sie vermeiden für den Betroffenen möglicherweise nachteilige Arbeitsmethoden
- sie erlernen Handlungskompetenzen, um prozessorientiert und zielführend arbeiten zu können
- sie entwickeln eine eigene Haltung in Bezug auf herausfordernde Verhaltensweisen und Persönlichkeitsstile
- sie lernen (wieder) Spaß an der Arbeit zu entwickeln und ihre eigenen Ressourcen zu nutzen und schützen
- durch speziell für das Arbeitsfeld entwickelte Techniken aus dem Bereich der Selbstverteidigung und des Personenschutzes lernen sie sich und andere Personen im Falle einer Eskalation innerhalb des rechtlichen und wertschätzenden Rahmens zu schützen
Arbeitsformen:
- theoretische Inputs
- Praxissimulationen
- Selbsterfahrung und -fürsorge
- Deeskalations-, Bewegungs-, Kooperations- ,Entspannungsübungen
- Techniken aus Selbstverteidigung und Personenschutz
- Gruppenarbeit
- Übungen aus Schemapädagogik® und Coaching

Läscht Plazen fir d'FOCO Rhythmik und Rückschlagspiele

Et si nach puer Plazen frei fir d'Formatioun Rhythmik und Rückschlagspiele Samstes den 07.12.2019 am Kader vun de Formatiounen Beweegungserzéiung am non-formale Beräich!

Eng flott a praktesch Formatioun, déi iech weist, wéi dir är Kanner einfach a spilleresch zur Beweegung motivéiert!

Des Formatioun ass unerkannt an huet eng Validatiounsnummer.

Mellt iech nach un!

Fichier attachéTaille flyer foco MR_2019-2020.pdf268.1 Ko

Freestyle Crew

Bass du sportlech? Interesséiert un Gesondheet a Beweegung?

Hues du Loscht op e coolen Freelance-job a wëlls deng Passioun u jonker weiderginn? Den SNJ sicht néi Memberen fir seng Freestyle Crew.

Formatioun fir nei Memberen ass Samschdes den 7. 12.2019 vun 9 – 18h am Mariendall.

Fir all Infoe mell dech op

//--> //-->

oder um 247 86443.

NEI FOCO BEWEEGUNGSERZEIUNG

Iwwert de Wanter gi nees 3 Formatiounen fir Matarbechter vun SEA an aner Kanner- a Jugendariichtungen am Kader vun der Beweegungserzéiung am non-formelle Beräich zum Thema "Rhythmik und Rückschlagspiele" ugebueden.

Denkt drun iech mat Zeit fir ee vun den 3 Datumer un ze mellen!

 

Fichier attachéTaille flyer foco MR_2019-2020.pdf268.11 Ko

Pages