holidays

Travel more, for less – member discount on walking tours

Why become a Hostelling International member? Not only do we give our members a 10% discount on all hostels booked directly through our website, but there are tons of exclusive deals, benefits, discounts and unique offers for HI members in over 80 countries worldwide. One of the benefits we are presenting here is a 25 % discount on paid walking tours at SANDEMANs NEW Europe.

Es weihnachtet sehr….

Alle Jahre wieder werden in Luxemburg im Monat Dezember die beliebten Weihnachtsmärkte organisiert. Festliche Dekorationen, regionale Spezialitäten sowie Glühwein erwarten die Besucher allen Alters in allen Regionen des Großherzogtums. Wer in den Jugendherbergen Luxemburg-Stadt, Remerschen, Esch-sur-Alzette oder Echternach übernachtet oder in der Gegend von Ettelbrück verweilt, der sollte sich die folgenden Märkte nicht entgehen lassen:

Freestyle Tour 2020

Et ginn nach fräi Platzen fir d’Freestyle Tuer.

Mellt iech an är Klass un fir en aussergewéinlechen Dag:

den 03, 04, 05, 06 oder 07 Februar an der Daichhaal (Ettelbrëck)

den 24, 27 oder 28.02 am Carré (Hollerech)

Fräi Platzen fir Jugendhaiser a Jugendgruppen hu mir nach den 22.02 am Carré (Hollerech)

D’Aschréiwungen laafen iwwert:

http://basenautique.lu/activites-secondaire

Freestyle Tour 2020

Et ginn nach fräi Platzen fir d’Freestyle Tuer.

Mellt iech an är Klass un fir en aussergewéinlechen Dag:

den 03, 04, 05, 06 oder 07 Februar an der Daichhaal (Ettelbrëck)

den 24, 27 oder 28.02 am Carré (Hollerech)

Fräi Platzen fir Jugendhaiser a Jugendgruppen hu mir nach den 22.02 am Carré (Hollerech)

D’Aschréiwungen laafen iwwert:

http://basenautique.lu/activites-secondaire

In Erinnerung an Carlo Hemmer

Der Ettelbrücker Carlo Hemmer (1913-1988) war ein bedeutender Luxemburger Wirtschaftsfachmann seiner Zeit. Neben vielen beruflichen Aufgaben und Herausforderungen sowohl in Luxemburg wie auch auf internationalem Niveau (genannt sei hier nur sein Wirken als Direktor der Generaldirektion Industrie der europäischen Kommission), die er in seinem Leben ausüben durfte, hat er sich zeitlebens für die Belange der Jugend interessiert und eingesetzt. Für die Jugendherbergen war besonders sein unermüdliches und lebenslanges Wirken von Bedeutung.

Pages