newspaper

„Integratioun an Diskriminatioun – Déi 2 Säite vun der Medaille“

Jugendkonvent 2016

Dëse Freiden, den 18. November, fënnt an der Chambre des Députés de Jugendkonvent zu den Themen Integratioun an Diskriminatioun statt. Beim Jugendkonvent kënnen sech Jonker tëscht 15 an 30 Joer mat Experten a Politiker iwwert Themen austauschen.

Foire de l’Etudiant 2016

Den 9. an den 10. November huet an den Halen vun der Luxexpo déi 30. Editioun vun der Foire de l’Etudiant stattfonnt, bei där Jonker sech iwwert hir Zukunft nom Lycée informéiere konnten. Eng gutt 250 Exposanten waren op der Platz fir dene Jonken op hir Froen ze äntweren. De But vun der Foire besteet doran dem Jonken eng Orientéierungshëllef ze bidden fir hien bei der Entscheedung fir säi weidere schouleschen a berufflechen Liewenswee ze beroden.

Le « Winner-takes-all »

Les élections présidentielles aux États-Unis 

Aujourd’hui le 8 novembre 2016, les citoyens des États-Unis ont le droit de voter pour le (la) prochain(e) président(e). Les élections aux États-Unis ne se tiennent pas sur un seul jour mais plutôt sur une année entière, l’année électorale. Au cours de l’année et surtout après les « primaries » la campagne électorale est devenue un vrai spectacle médiatique, même au niveau international.

Die September-Ausgabe der SLAM! ist da!

Bin ich schön? Schon vor tausenden von Jahren beschäftigten sich Menschen mit ihrem Aussehen und strebten nach bestimmten Schönheitsidealen. Bis heute ist uns dieses Streben erhalten geblieben, nur die Ideale haben sich verändert. Plötzlich scheinen sie durch plastische Chirurgie oder Photoshop greifbar. Doch woher kommt der Wandel der Schönheitsideale überhaupt und gibt es auch in der Schönheitsindustrie eine langsame Gleichberechtigung von Mann und Frau? Das und vieles mehr behandeln die Beiträge zu unserem Focus Schönheitsideale.  

Last Summer Dance Festival

The 4th edition of the participative music and arts festival Last Summer Dance will await young and old on the last August weekend next to the castle in Erpeldange-sur-Sûre! It’s a synthaesia of music, arts, workshops – we want to build a platform of exchange where boundaries are inexistent, and discussions about our multicultural society imminent.

Das Wohnhaus

“Der Jude ist wohl Rasse, aber nicht Mensch. Er kann gar nicht Mensch im Sinne des Ebenbildes Gottes, des Ewigen, sein. Der Jude ist das Ebenbild des Teufels. Das Judentum bedeutet Rassentuberkulose der Völker…”

Gespuckte Hassparolen durchdrangen auf Knopfdruck das Treppenhaus, ließen den Putz an den Wänden bröckeln. Sie durchschnitten die kleinbürgerliche Sonntagnachmittag-Idylle des vierstöckigen Wohnblocks der Kant-Straße, der zuvor den jeweils voneinander abgeschotteten Einwohnern Ruhe und Behaglichkeit geboten hatte.

Die neue SLAM! ist da!

In ein paar Wochen haben Wecker am Morgen und Lernstress erstmal Pause, denn die Sommerferien stehen vor der Tür. Egal, ob es dich auf abgeschiedene Wanderwege, oder an einen Hotelpool auf Mallorca zieht – in der neuen SLAM! ist für jeden etwas dabei. Unser Focus dreht sich diesmal rund um die Themen Reisen und Urlaub. Falls du dir noch nicht sicher bist, wohin du dieses Jahr reisen möchtest, kannst du dich von unseren Reiseberichten über Island und Lissabon inspirieren lassen. Zudem findest du hilfreiche Tipps dazu, wie du auch mit wenig Geld reisen kannst.

Pages