newspaper

Besinnlichkeit geht auch anders

Ausgefallene Weihnachtsmärkte liegen voll im Trend

Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit. Auch in Luxemburg Stadt und Esch-sur-Alzette öffneten am vergangenen Freitag Glühweinstände, Wurstbuden und Co. ihre Türen. Doch Weihnachtsmärkte gehen auch anders! Wir stellen dir hier eine kleine Auswahl von Adventsmärkten fernab der Tradition vor.

Es muss nicht immer ein traditioneller Weihnachtsmarkt sein

Luxemburg ist erster Agrolympiasieger

– Pressemitteilung –

Die ersten olympischen Spiele für Landwirtschaftsschüler aus ganz Europa waren beeindruckend, abwechslungsreich und aktionsgeladen – so beschreiben die Zuschauer die Veranstaltung. Die Agrolympioniken würden hier sicherlich noch ergänzen: schweißtreibend, lehrreich und eine große Herausforderung.

Die Sonderausgabe der SLAM! ist da!

Die Sonderausgabe der SLAM! befasst sich mit der alljährlichen Studentenmesse in Luxemburg, die am 12. und 13. November auf dem Kirchberg in den Hallen 2 und 3 der Luxexpo stattfindet. Die Sonderausgabe enthält einen Plan der Messehalle, kurze Infotexte zu den knapp 200 Ausstellern und Themen rund um’s Studieren!

European Youth Parliament in den Startlöchern!

Ein gemeinsamer Binnenmarkt, die Senkung der Roaminggebühren, Griechenland und nicht zuletzt die Flüchtlingskrise füllen die hiesigen Zeitungen. Die Omnipräsenz Europas in den Medien bietet Grund zur Frage, was Luxemburg tut, um die Jugend für die Politik jenseits der nationalen Grenzen zu sensibilisieren und zum Handeln zu bewegen.

Rock the South

Pétange bietet jungen Amateur Rockbands aus Luxemburg eine Bühne

Seit 2009 organisieren die Administration Communale de Pétange und die Commission de la Jeunesse den „Rock the South“ Bandcontest in Luxemburg. So können auch dieses Jahr am 28. November junge Rockbands ihr Können unter Beweis stellen und ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro gewinnen. Mit diesem wird die Anmeldung und ein Projekt im Rockhalstudio finanziert. Außerdem erhält die Gewinnerband die Chance auf einen Auftritt beim On Stéitsch Festival 2016.

Mehr als nur fair gehandelte Bananen

Ein Interview mit Young Fairtrade

Die Banane steht zwar symbolisch für Fairtrade, jedoch wird eine viel größere Produktvielfalt bedient. So verkaufte die „Young Fairtrade Gruppe“ aus Luxemburg auf dem On Stéitsch Festival am 3. Oktober 2015 zum Beispiel „faire Cocktails“. SLAM! hat nachgefragt: Wofür steht die Organisation eigentlich und wann ist ein Produkt wirklich fair gehandelt?

 

SLAM!: Wofür steht Fairtrade? Was sind die Aufgaben?

Poetry Slam de Lux’ 6

– Pressemitteilung – Treffen der deutschen und französischen Poetry-Slam-Szene in Luxemburg

An diesem Wochenende treffen sich wieder die besten Slampoeten der deutsch- und französischsprachigen Slamszene beim Poetry Slam de Lux’. Am Freitag, 16. Oktober, lädt das Institut Pierre Werner um 20 Uhr ins Prabbeli in Wiltz ein. Am darauffolgenden Samstag, 17. Oktober um 20 Uhr findet die Slam-Show im Rotondes statt.

Pages