outdoor

Fortbildung im Bereich vegetarischer Ernährung und Allergenen

Im Rahmen unserer Bemühungen um die Fortbildung unserer Fachkräfte versammelten sich am letzten Sonntag zahlreiche Köche unserer Jugendherbergen im Centre SNJ Marienthal. Geleitet wurde die Veranstaltung nun schon zum zweiten mal von Kochbuchautorin und Fernsehköchin Anne Faber sowie Ernährungswissenschaftlerin Isabelle Henschen vom kulinarischen RTL-Magazin Mmmh!

Biber- a Wëllefchersandacht

Léif Biber, léif Wëllefcher,
Léif Cheftainen a Cheffen,

Och dëst Joer ass eis Biber- a Wëllefchersandacht erëm Samsdes mëttes, an zwar de 25. Mee 2019, an der Kathedral.

Mir hu fir iech flott Spiller an Aktivitéite virun der Andacht virbereed. Et ass also eng flott Méiglechkeet är Versammlung an d’Stadt ze verleeën!

Rendez-Vous ass um 15:00 Auer um Parvis vun der Kathedral. D’Andacht fänkt um 17:00 Auer un.

Mellt äre Ruddel oder är Famill bis de 15. Mee 2019 iwwert folgende online-Formulaire un.

Mir freën eis op ee schéine Nometteg mat iech!

Kurz mal nach Budapest

Was man vorher schon wusste Budapest ist die Hauptstadt und zugleich (mit Abstand) größte Stadt Ungarns. Sie entstand im späten 19. Jahrhundert durch den Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Städte Buda und Pest, die auf gegenüberliegenden Seiten der Donau zu finden sind. Mehrere Jahrzehnte hinter dem Eisernen Vorhang verschwunden, erlebt die Großstadt seit der Wende wahrhaftig einen zweiten Frühling.

News aus dem Senegal

Salaamaalekum,
Ech sinn d‘Joyce vun Dikrech.

Ech liewe säit engem Mount zu Mboro am Senegal a maachen hei e Volontariat wat am ganze 6 Méint dauere wäert.

Ech wunnen zesumme mat enger anerer Volontaire bei der Directrice pédagogique vum Crepe (Centre de Ressources Educationnelles Pour Enfants), wou ech och schaffen.

Mäin éischte Mount am Senegal

Salaamaalekum,
Ech sinn d’Lis vu Capellen an ech krut d’Méiglechkeet fir dëst Joer, wärend 6 Méint, en Fräiwëllegendéngscht an Zesummenaarbecht mat der ONGD-LGS an dem SNJ am Senegal ze maachen. No menger Première war et fir mech kloer datt ech net direkt wéilt op d’Uni goen an sou ass mer d’Iddi komm e Volontariat ze maachen, fir engersäits eng nei Kultur kennenzeléieren a mech anerersäits op engem net schoulesche Wee weiderzebilden.

The Tour de France 2017 in Luxembourg: Where it passes and where to stay!

So, the Tour de France will be back in Luxembourg on July 3rd and July 4th. That’s right: BACK in Luxembourg. When the peloton passes through the Grand Duchy this summer, it will be the eighth time for our small country to be in the spotlight of the World’s most prestigious cycling race. When the Tour first arrived here in 1947, it was love at first sight!

Europakonferenz der Jugendherbergen in Antwerpen

Zusammen mit ihren belgischen Kollegen waren die Auberges de Jeunesse Luxembourgeoises Gastgeber der diesjährigen Europakonferenz der Jugendherbergen in Antwerpen. Mit etwa fünfzig Vertretern aus über zwanzig verschiedenen europäischen Jugendherbergsverbänden war die Konferenz gut besucht und ein voller Erfolg für die Organisatoren und Teilnehmer.

Studienreise nach Stuttgart

Traditionsgemäß organisierten die Luxemburgischen Jugendherbergen zum Jahresende eine Studienfahrt für ihre Mitarbeiter. Dieses Jahr stand eine dreitägige Reise nach Stuttgart auf dem Plan. Neben der Förderung des internen Teamgeistes standen auch Präsentationen, Diskussionen und die kulturelle Horizonterweiterung auf dem Programm. Da sich in Stuttgart gleich zwei Jugendherbergen befinden, bot sich natürlich auch die Möglichkeit, die Arbeitsabläufe unserer deutschen Nachbarn zu analysieren. Man kann schließlich immer 'was lernen!

Luxemburger Jugendherbergen bei der FLTT Business-Trophy

Neben Akustikgitarrengedudel und ersten Knutscherfahrungen gehört die Tischtennisplatte sicherlich zum Repertoire der geläufigsten Jugendherbergserinnerungen. Kein Wunder also, dass die Luxemburger Jugendherbergen nicht lange zögerten, um sich bei der von der Tischtennis-Föderation organisierten Business-Trophy anzumelden.

Pages