outdoor

Freestyle Tour 2020

Et ginn nach fräi Platzen fir d’Freestyle Tuer.

Mellt iech an är Klass un fir en aussergewéinlechen Dag:

den 03, 04, 05, 06 oder 07 Februar an der Daichhaal (Ettelbrëck)

den 24, 27 oder 28.02 am Carré (Hollerech)

Fräi Platzen fir Jugendhaiser a Jugendgruppen hu mir nach den 22.02 am Carré (Hollerech)

D’Aschréiwungen laafen iwwert:

http://basenautique.lu/activites-secondaire

Charity Wanter Hike

Drot iech den 8. Februar 2020 an äre Kalenner an!

D’RaRo-Ekipp organiséiert am Kader vun den Odyssee Projeten a Georgien, a Bolivien an am Senegal, de Charity Wanter Hike. Heibäi handelt et sech ëm d’Nei-Interpretatioun vum Splash, enger Charity Schwamm Aktioun. Am Charity Wanter Hike, geet et wéi scho bei sengem Virgänger dorëms Don’en ze sammele fir d’Projeten ënnerstëtzen ze kënnen.

Jocapi 2020 zu Dikrich

Léif CaraPio a léif Chef,

D’JoCaPi as dëst Jar an der wonnerschinger Sauerstad Dikrich.

Datum:              4. Abrëll 2020
Platz:                 Dikrich am Park
Prais:                 15 € pro Persoun
Umellung:        Mir maachen eng ischt Umellung.

Fëll dofir folgende Formulaire bis spittsdens den 23. Februar aus:
https://forms.gle/8XbprQzSPkPcYVJKA

In Erinnerung an Carlo Hemmer

Der Ettelbrücker Carlo Hemmer (1913-1988) war ein bedeutender Luxemburger Wirtschaftsfachmann seiner Zeit. Neben vielen beruflichen Aufgaben und Herausforderungen sowohl in Luxemburg wie auch auf internationalem Niveau (genannt sei hier nur sein Wirken als Direktor der Generaldirektion Industrie der europäischen Kommission), die er in seinem Leben ausüben durfte, hat er sich zeitlebens für die Belange der Jugend interessiert und eingesetzt. Für die Jugendherbergen war besonders sein unermüdliches und lebenslanges Wirken von Bedeutung.

Pages